Seminare und Workshops

Let us sing together

In unseren Klassen und Schulen sind wir heute mehr denn je mit der Frage konfrontiert, wie wir gemeinsame Feiern gestalten und wie wir trotz großer kultureller und religiöser Vielfalt eine gemeinsame Schul-Singkultur entwickeln können. Chanten – eine besondere Form des Singens – könnte eine Antwort darauf sein. Seit Jahrtausenden pflegen Menschen solche Singformen als Teil ihrer Feier-, Gemeinschafts- und Heilpraxis.

Dieses Seminar ermöglicht ein Eintauchen in genussvolles, heilsames und stressfreies Singen – zunächst für uns Lehrerinnen und Lehrer selbst, später auch als Anregung zum gemeinsamen Singen mit der Schulgemeinschaft.

Leitung: Ingeborg Spiegel und Wolfgang Kremmel
Termine: Mittwoch, 13. März 19
Mittwoch, 20. März 19
Information und Anmeldung: www.kph-es.at

 

 

Heilsames Singen zum Sommerausklang
im Haus der Stille, Gaubing bei Kematen/Wels, OÖ

30. August – 1. September 18
ausgebucht

„Singe, bis deine Seele Flügel bekommt“
Heilsames Singen zum Sommerausklang

Wir singen meditative bis beschwingte Lieder aus verschiedenen Kulturen und Religionen, die wir – oft verbunden mit Bewegung – längere Zeit wiederholen. Sie verhelfen uns zu Erholung und tiefer Entspannung. Singend, tanzend und lauschend werden wir uns selbst und einander begegnen. Herzlich willkommen sind alle Menschen, die Freude am Singen haben.

Ort: Bildungshaus St. Arbogast, Götzis
wird aktuell nicht angeboten

 

Heilsames Singen für Hospiz – Begleiter und Begleiterinnen

Ein Seminar als Oase für sich selbst, erholsam und belebend. Gleichzeitig auch ein Impuls für jene, die mit Sterbenden, deren Angehörigen oder für sie singen wollen.

Termin: Mittwoch, 23. September 15, 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: Kapelle Bildungshaus St. Arbogast

Information und Anmeldung: www.hospiz-vorarlberg.at

 

„Siehst du den Stern …“
Heilsames Singen zur Weihnachtszeit

Mit einer meditativen, intensiven Form des Singens werden die Lieder zu Mantren, zu singendem Gebet. Durch längeres Wiederholen entfalten die Lieder ihre heilende Kraft. Singen ist die natürlichste Weise, gesammelt und mit all unseren Empfindungen ganz da zu sein. Die Lieder passen thematisch gut in die Zeit zwischen November und Jahresbeginn, sind aber auch unabhängig davon singbar.

Für Lehrerinnen und Lehrer

Termin: Mittwoch, 18. November 15, 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: Bildungshaus St. Arbogast, Kapelle

Information und Anmeldung: www.kph-es.at

 

Heilsames Singen und Rituale im Rahmen des Lehrgangs Krisen- und Trauerbegleitung „Plötzlich ist alles anders“

Mittwoch, 13. Jänner 16; 15-21 Uhr
Geschlossene Veranstaltung, KPH Edith Stein www.kph-es.at

 

Heilsames Singen mit Tagesmüttern

Mittwoch, 09. März 16; 20-22 Uhr
Geschlossene Veranstaltung, Tagesmütter Bezirk Dornbirn