Nacht der spirituellen Lieder

Zweimal im Jahr tauchen wir ein in den großen Klang vieler Stimmen, lassen uns bewegen und berühren von der Kraft und Botschaft der Lieder. Wir singen einfache spirituelle Lieder, Mantren, heilsame Lieder und Kraftlieder aus verschiedenen Religionen und Kulturen. Sowohl Singbegeisterte als auch Menschen, die das Singen neu entdecken möchten, sind herzlich eingeladen. Die Sehnsucht, gemeinsam zu singen und in diesen Klang eintauchen zu wollen, genügt, denn

„Singen ist ein uralter Weg zu Erfahrungen von Gemeinschaft, Heilung und Spiritualität.“
(Wolfgang Bossinger)

Ort: Kapelle des Bildungshauses St. Arbogast
Leitung: Wolfgang Kremmel, Ingeborg Spiegel
Begleitung: Petra Winder (Percussion), Michael Walch (Klavier, Harmonium)
Beitrag: Spenden zugunsten eines aktuellen Projekts
Zeit 19:15  – ca. 22:15 Uhr
Kosten pro Person:
Bei diesem Seminar können Sie die Höhe des Beitrages selbst festlegen. So gibt es nebem dem regulären Beitrag die Möglichkeit des Solidarbeitrags. Entscheiden Sie sich für diesen, ist die Höhe des Kursbeitrages frei wählbar, solange er sich innerhalb des angeführten Mindest- bzw. Maximalbetrags bewegt.
Kursbeitrag € 15,00
Solidarbeitrag von: € 10,00 – € 20,00

Termine:

Freitag, 16. November 18:
Die Liedernacht wird 20! Aus gegebenem Anlass werden Katharina und Wolfgang Bossinger da sein. Wir freuen uns darauf!

Samstag, 23. März 19

www.arbogast.at